Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:un-nummern:32xx

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

UN-Nummern 32xx

Auf dieser Seite sind alle Stoffe aufgelistet, deren UN-Nummer an den ersten beiden Stellen mit 32 beginnt und für die eine ERICard existiert.

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
3200 PYROPHORER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 4.2 43 4-41
3205 ERDALKALIMETALLALKOHOLATE, N.A.G. 4.2 40 4-02
3206 ALKALIMETALLALKOHOLATE, SELBSTERHITZUNGSFÄHIG, ÄTZEND, N.A.G. 4.2 48 4-36
3208 METALLISCHER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, N.A.G. 4.3 423 4-15
3209 METALLISCHER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, SELBSTERHITZUNGSFÄHIG, N.A.G. 4.3 423 4-15
3210 CHLORATE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-31
3211 PERCHLORATE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-31
3212 HYPOCHLORITE, ANORGANISCHE, N.A.G. 5.1 50 5-24
3213 BROMATE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-31
3214 PERMANGANATE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-31
3215 PERSULFATE, ANORGANISCHE, N.A.G. 5.1 50 5-03
3216 PERSULFATE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-08
3218 NITRATE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-31
3219 NITRITE, ANORGANISCHE, WÄSSERIGE LÖSUNG, N.A.G. 5.1 50 5-31
3220 PENTAFLUORETHAN (GAS ALS KÄLTEMITTEL R 125) 2 20 2-52
3229 SELBSTZERSETZLICHER STOFF TYP F, FLÜSSIG 4.1 40 4-32
3230 SELBSTZERSETZLICHER STOFF TYP F, FEST 4.1 40 4-34
3239 SELBSTZERSETZLICHER STOFF TYP F, FLÜSSIG, TEMPERATURKONTROLLIERT 4.1 40 4-32
3240 SELBSTZERSETZLICHER STOFF TYP F, FEST, TEMPERATURKONTROLLIERT 4.1 40 4-34
3242 AZODICARBONAMID 4.1 40 4-02
3243 FESTE STOFFE MIT GIFTIGEM FLÜSSIGEM STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
3244 FESTE STOFFE MIT ÄTZENDEM FLÜSSIGEM STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3246 METHANSULFONYLCHLORID 6.1 668 6-38
3247 NATRIUMPEROXOBORAT, WASSERFREI 5.1 50 5-01
3248 MEDIKAMENT, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 336 3-17
3248 MEDIKAMENT, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. 3 36 3-25
3249 MEDIKAMENT, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3250 CHLORESSIGSÄURE, GESCHMOLZEN 6.1 68 6-40
3252 DIFLUORMETHAN (GAS ALS KÄLTEMITTEL R 32) 2 23 2-45
3253 DINATRIUMTRIOXOSILICAT 8 80 8-06
3254 TRIBUTYLPHOSPHAN 4.2 333 3-48
3256 ERWÄRMTER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G., mit einem Flammpunkt über 60 °C, bei oder über seinem Flammpunkt 3 30 3-02
3257 ERWÄRMTER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G., bei oder über 100 °C und, bei Stoffen mit einem Flammpunkt, unter seinem Flammpunkt 9 99 9-08
3258 ERWÄRMTER FESTER STOFF, N.A.G., bei oder über 240 °C 9 99 9-08
3259 AMINE, FEST, ÄTZEND, N.A.G. oder POLYAMINE, FEST, ÄTZEND, N.A.G. 8 80 8-06
3259 AMINE, FEST, ÄTZEND, N.A.G. oder POLYAMINE, FEST, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3260 ÄTZENDER SAURER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3260 ÄTZENDER SAURER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3261 ÄTZENDER SAURER ORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3261 ÄTZENDER SAURER ORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3262 ÄTZENDER BASISCHER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3262 ÄTZENDER BASISCHER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3263 ÄTZENDER BASISCHER ORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3263 ÄTZENDER BASISCHER ORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3264 ÄTZENDER SAURER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3264 ÄTZENDER SAURER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3265 ÄTZENDER SAURER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3265 ÄTZENDER SAURER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3266 ÄTZENDER BASISCHER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3266 ÄTZENDER BASISCHER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3267 ÄTZENDER BASISCHER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3267 ÄTZENDER BASISCHER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3271 ETHER, N.A.G. 3 30 3-05
3271 ETHER, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
3272 ESTER, N.A.G. 3 30 3-05
3272 ESTER, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
3273 NITRILE, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. 3 336 3-17
3274 ALKOHOLATE, LÖSUNG in Alkohol, N.A.G. 3 338 3-20
3275 NITRILE, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3275 NITRILE, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
3276 NITRILE, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3276 NITRILE, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3277 CHLORFORMIATE, GIFTIG, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
3278 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3278 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3279 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3279 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
3280 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3280 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3281 METALLCARBONYLE, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3281 METALLCARBONYLE, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3282 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3282 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3283 SELENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3283 SELENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3284 TELLURVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3284 TELLURVERBINDUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3285 VANADIUMVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3285 VANADIUMVERBINDUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3286 ENTZÜNDBARER FLÜSSIGER STOFF, GIFTIG, ÄTZEND, N.A.G. 3 368 3-28
3287 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
3287 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3288 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
3288 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3289 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 668 6-37
3289 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
3290 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 668 6-37
3290 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
3291 KLINISCHER ABFALL, UNSPEZIFIZIERT, N.A.G. oder (BIO)MEDIZINISCHER ABFALL, N.A.G. oder VORSCHRIFTSGEMÄSSER MEDIZINISCHER ABFALL, N.A.G. 6.2 606 6-12
3293 HYDRAZIN, WÄSSERIGE LÖSUNG mit höchstens 37 Masse-% Hydrazin 6.1 60 6-03
3294 CYANWASSERSTOFF, LÖSUNG IN ALKOHOL mit höchstens 45 % Cyanwasserstoff 6.1 663 6-31
3295 KOHLENWASSERSTOFFE, FLÜSSIG, N.A.G. 3 30 3-05
3295 KOHLENWASSERSTOFFE, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
3296 HEPTAFLUORPROPAN (GAS ALS KÄLTEMITTEL R 227) 2 20 2-51
3297 ETHYLENOXID UND CHLORTETRAFLUORETHAN, GEMISCH mit höchstens 8,8 % Ethylenoxid 2 20 2-52
3298 ETHYLENOXID UND PENTAFLUORETHAN, GEMISCH mit höchstens 7,9 % Ethylenoxid 2 20 2-52
3299 ETHYLENOXID UND TETRAFLUORETHAN, GEMISCH mit höchstens 5,6 % Ethylenoxid 2 20 2-52
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/un-nummern/32xx.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)