Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:gefahrnr:30

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

Stoffe mit der Gefahrnr. 30

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
1104 AMYLACETATE 3 30 3-05
1105 PENTANOLE 3 30 3-05
1109 AMYLFORMIATE 3 30 3-05
1110 n-AMYLMETHYLKETON 3 30 3-05
1112 AMYLNITRAT 3 30 3-05
1120 BUTANOLE 3 30 3-02
1123 BUTYLACETATE 3 30 3-05
1130 KAMPFERÖL 3 30 3-05
1133 KLEBSTOFFE, mit entzündbarem flüssigem Stoff 3 30 3-05
1134 CHLORBENZEN 3 30 3-02
1136 STEINKOHLENTEERDESTILLATE, ENTZÜNDBAR 3 30 3-03
1139 SCHUTZANSTRICHLÖSUNG 3 30 3-05
1147 DECAHYDRONAPHTHALEN 3 30 3-05
1148 DIACETONALKOHOL 3 30 3-02
1149 DIBUTYLETHER 3 30 3-05
1152 DICHLORPENTANE 3 30 3-05
1153 ETHYLENGLYCOLDIETHYLETHER 3 30 3-05
1157 DIISOBUTYLKETON 3 30 3-05
1169 EXTRAKTE, AROMATISCH, FLÜSSIG 3 30 3-05
1170 ETHANOL, LÖSUNG (ETHYLALKOHOL, LÖSUNG) 3 30 3-02
1171 ETHYLENGLYCOLMONOETHYLETHER 3 30 3-02
1172 ETHYLENGLYCOLMONOETHYLETHERACETAT 3 30 3-02
1177 2-ETHYLBUTYLACETAT 3 30 3-05
1180 ETHYLBUTYRAT 3 30 3-05
1188 ETHYLENGLYCOLMONOMETHYLETHER 3 30 3-02
1189 ETHYLENGLYCOLMONOMETHYLETHERACETAT 3 30 3-02
1191 OCTYLALDEHYDE 3 30 3-05
1192 ETHYLLACTAT 3 30 3-02
1197 EXTRAKTE, GESCHMACKSTOFFE, FLÜSSIG 3 30 3-05
1201 FUSELÖL 3 30 3-02
1202 DIESELKRAFTSTOFF oder GASÖL oder HEIZÖL, LEICHT 3 30 3-05
1207 HEXALDEHYD 3 30 3-05
1210 DRUCKFARBE, entzündbar oder DRUCKFARBZUBEHÖRSTOFFE, entzündbar 3 30 3-05
1212 ISOBUTANOL (ISOBUTYLALKOHOL) 3 30 3-05
1223 KEROSIN 3 30 3-05
1224 KETONE, FLÜSSIG, N.A.G. 3 30 3-05
1229 MESITYLOXID 3 30 3-05
1233 METHYLAMYLACETAT 3 30 3-05
1263 FARBE oder FARBZUBEHÖRSTOFFE 3 30 3-05
1264 PARALDEHYD 3 30 3-02
1266 PARFÜMERIEERZEUGNISSE mit entzündbaren Lösungsmitteln 3 30 3-05
1267 ROHERDÖL 3 30 3-03
1268 ERDÖLDESTILLATE, N.A.G. oder ERDÖLPRODUKTE, N.A.G. 3 30 3-05
1272 KIEFERNÖL 3 30 3-05
1274 n-PROPANOL (n-PROPYLALKOHOL) 3 30 3-02
1286 HARZÖL 3 30 3-05
1287 GUMMILÖSUNG 3 30 3-05
1288 SCHIEFERÖL 3 30 3-03
1292 TETRAETHYLSILICAT 3 30 3-05
1293 TINKTUREN, MEDIZINISCHE 3 30 3-02
1299 TERPENTIN 3 30 3-05
1300 TERPENTINÖLERSATZ 3 30 3-05
1306 HOLZSCHUTZMITTEL, FLÜSSIG 3 30 3-05
1307 XYLENE 3 30 3-05
1308 ZIRKONIUM, SUSPENDIERT IN EINEM ENTZÜNDBAREN FLÜSSIGEN STOFF 3 30 3-05
1863 DÜSENKRAFTSTOFF 3 30 3-05
1866 HARZLÖSUNG, entzündbar 3 30 3-05
1914 BUTYLPROPIONATE 3 30 3-05
1915 CYCLOHEXANON 3 30 3-05
1918 ISOPROPYLBENZEN 3 30 3-05
1920 NONANE 3 30 3-05
1987 ALKOHOLE, N.A.G. 3 30 3-05
1989 ALDEHYDE, N.A.G. 3 30 3-05
1993 ENTZÜNDBARER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 3 30 3-05
1999 TEERE, FLÜSSIG, 3 30 3-01
2046 CYMENE 3 30 3-05
2047 DICHLORPROPENE 3 30 3-02
2048 DICYCLOPENTADIEN 3 30 3-05
2049 DIETHYLBENZEN 3 30 3-05
2052 DIPENTEN 3 30 3-05
2053 METHYLISOBUTYLCARBINOL 3 30 3-05
2057 TRIPROPYLEN 3 30 3-05
2059 NITROCELLULOSE, LÖSUNG, ENTZÜNDBAR, mit höchstens 12,6 % Stickstoff in der Trockenmasse und höchstens 55 % Nitrocellulose 3 30 3-02
2219 ALLYLGLYCIDYLETHER 3 30 3-02
2222 ANISOL 3 30 3-05
2234 CHLORBENZOTRIFLUORIDE 3 30 3-02
2238 CHLORTOLUENE 3 30 3-05
2243 CYCLOHEXYLACETAT 3 30 3-05
2244 CYCLOPENTANOL 3 30 3-05
2245 CYCLOPENTANON 3 30 3-05
2247 n-DECAN 3 30 3-05
2265 N,N-DIMETHYLFORMAMID 3 30 3-02
2271 ETHYLAMYLKETON 3 30 3-05
2275 2-ETHYLBUTANOL 3 30 3-05
2282 HEXANOLE 3 30 3-05
2286 PENTAMETHYLHEPTAN 3 30 3-05
2293 4-METHOXY-4-METHYLPENTAN-2-ON 3 30 3-05
2297 METHYLCYCLOHEXANON 3 30 3-05
2302 5-METHYLHEXAN-2-ON 3 30 3-05
2303 ISOPROPENYLBENZEN 3 30 3-05
2313 PICOLINE 3 30 3-01
2319 TERPENKOHLENWASSERSTOFFE, N.A.G. 3 30 3-05
2323 TRIETHYLPHOSPHIT 3 30 3-05
2324 TRIISOBUTYLEN 3 30 3-05
2325 1,3,5-TRIMETHYLBENZEN 3 30 3-05
2329 TRIMETHYLPHOSPHIT 3 30 3-05
2330 UNDECAN 3 30 3-05
2332 ACETALDEHYDOXIM 3 30 3-02
2341 1-BROM-3-METHYLBUTAN 3 30 3-02
2344 BROMPROPANE 3 30 3-02
2351 BUTYLNITRITE 3 30 3-05
2364 n-PROPYLBENZEN 3 30 3-05
2366 DIETHYLCARBONAT 3 30 3-05
2368 alpha-PINEN 3 30 3-05
2392 IODPROPANE 3 30 3-02
2394 ISOBUTYLPROPIONAT 3 30 3-05
2405 ISOPROPYLBUTYRAT 3 30 3-05
2413 TETRAPROPYLORTHOTITANAT 3 30 3-02
2498 1,2,3,6-TETRAHYDROBENZALDEHYD 3 30 3-05
2514 BROMBENZEN 3 30 3-02
2520 CYCLOOCTADIENE 3 30 3-05
2524 ETHYLORTHOFORMIAT 3 30 3-05
2528 ISOBUTYLISOBUTYRAT 3 30 3-05
2541 TERPINOLEN 3 30 3-05
2560 2-METHYLPENTAN-2-OL 3 30 3-05
2608 NITROPROPANE 3 30 3-05
2614 METHYLALLYLALKOHOL 3 30 3-02
2616 TRIISOPROPYLBORAT 3 30 3-05
2617 METHYLCYCLOHEXANOLE, entzündbar 3 30 3-05
2620 AMYLBUTYRATE 3 30 3-05
2621 ACETYLMETHYLCARBINOL 3 30 3-02
2707 DIMETHYLDIOXANE 3 30 3-05
2709 BUTYLBENZENE 3 30 3-05
2710 DIPROPYLKETON 3 30 3-05
2752 1,2-EPOXY-3-ETHOXYPROPAN 3 30 3-05
2840 BUTYRALDOXIM 3 30 3-03
2842 NITROETHAN 3 30 3-05
2850 TETRAPROPYLEN (PROPYLENTETRAMEER) 3 30 3-05
2933 METHYL-2-CHLORPROPIONAT 3 30 3-05
2934 ISOPROPYL-2-CHLORPROPIONAT 3 30 3-05
2935 ETHYL-2-CHLORPROPIONAT 3 30 3-05
2943 TETRAHYDROFURFURYLAMIN 3 30 3-02
2947 ISOPROPYLCHLORACETAT 3 30 3-05
3054 CYCLOHEXYLMERCAPTAN 3 30 3-04
3056 n-HEPTALDEHYD 3 30 3-05
3065 ALKOHOLISCHE GETRÄNKE mit mehr als 24 Vol.-% und höchstens 70 Vol.-% Alkohol 3 30 3-02
3092 1-METHOXY-2-PROPANOL 3 30 3-02
3183 SELBSTERHITZUNGSFÄHIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 4.2 30 3-03
3186 SELBSTERHITZUNGSFÄHIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 4.2 30 3-03
3256 ERWÄRMTER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G., mit einem Flammpunkt über 60 °C, bei oder über seinem Flammpunkt 3 30 3-02
3271 ETHER, N.A.G. 3 30 3-05
3272 ESTER, N.A.G. 3 30 3-05
3295 KOHLENWASSERSTOFFE, FLÜSSIG, N.A.G. 3 30 3-05
3336 MERCAPTANE, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. oder MERCAPTANE, MISCHUNG, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 3 30 3-04
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/gefahrnr/30.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)