Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:adr:6-1

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

Stoffe der ADR-Klasse 6.1

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
1092 ACROLEIN, STABILISIERT 6.1 663 6-31
1098 ALLYLALKOHOL 6.1 663 6-31
1135 ETHYLENCHLORHYDRIN 6.1 663 6-30
1143 CROTONALDEHYD, STABILISIERT 6.1 663 6-31
1163 DIMETHYLHYDRAZIN, ASYMMETRISCH 6.1 663 6-31
1181 ETHYLCHLORACETAT 6.1 63 6-14
1182 ETHYLCHLORFORMIAT 6.1 663 6-33
1185 ETHYLENIMIN, STABILISIERT 6.1 663 6-31
1199 FURALDEHYDE 6.1 63 6-54
1238 METHYLCHLORFORMIAT 6.1 663 6-31
1239 METHYLCHLORMETHYLETHER 6.1 663 6-33
1244 METHYLHYDRAZIN 6.1 663 6-31
1251 METHYLVINYLKETON, STABILISIERT 6.1 639 6-47
1259 NICKELTETRACARBONYL 6.1 663 6-31
1510 TETRANITROMETHAN 6.1 665 6-35
1541 ACETONCYANHYDRIN, STABILISIERT 6.1 669 6-55
1544 ALKALOIDE, FEST, N.A.G. oder ALKALOIDSALZE, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
1544 ALKALOIDE, FEST, N.A.G. oder ALKALOIDSALZE, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1545 ALLYLISOTHIOCYANAT, STABILISIERT 6.1 639 6-20
1546 AMMONIUMARSENAT 6.1 60 6-06
1547 ANILIN 6.1 60 6-09
1548 ANILINHYDROCHLORID 6.1 60 6-03
1549 ANORGANISCHE ANTIMONVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-06
1550 ANTIMONLAKTAT 6.1 60 6-06
1551 ANTIMONYLKALIUMTARTRAT 6.1 60 6-06
1553 ARSENSÄURE, FLÜSSIG 6.1 66 6-26
1554 ARSENSÄURE, FEST 6.1 60 6-06
1555 ARSENBROMID 6.1 60 6-06
1556 ARSENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G., anorganisch 6.1 60 6-03
1556 ARSENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G., anorganisch - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1557 ARSENVERBINDUNG, FEST, N.A.G., anorganisch 6.1 60 6-03
1557 ARSENVERBINDUNG, FEST, N.A.G., anorganisch - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1558 ARSEN 6.1 60 6-06
1559 ARSENPENTOXID 6.1 60 6-06
1560 ARSENTRICHLORID 6.1 66 6-26
1561 ARSENTRIOXID 6.1 60 6-03
1562 ARSENSTAUB 6.1 60 6-06
1564 BARIUMVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-06
1565 BARIUMCYANID 6.1 66 6-26
1566 BERYLLIUMVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-06
1567 BERYLLIUM, PULVER 6.1 64 6-56
1569 BROMACETON 6.1 63 6-14
1570 BRUCIN 6.1 66 6-26
1572 KAKODYLSÄURE 6.1 60 6-06
1573 CALCIUMARSENAT 6.1 60 6-06
1574 CALCIUMARSENAT UND CALCIUMARSENIT, MISCHUNG, FEST 6.1 60 6-06
1575 CALCIUMCYANID 6.1 66 6-26
1577 CHLORDINITROBENZENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
1578 CHLORNITROBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
1579 4-CHLOR-o-TOLUIDIN-HYDROCHLORID, FEST 6.1 60 6-03
1580 CHLORPIKRIN 6.1 66 6-27
1583 CHLORPIKRIN, MISCHUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
1583 CHLORPIKRIN, MISCHUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-27
1585 KUPFERACETOARSENIT 6.1 60 6-06
1586 KUPFERARSENIT 6.1 60 6-06
1587 KUPFERCYANID 6.1 60 6-03
1588 CYANIDE, ANORGANISCH, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
1588 CYANIDE, ANORGANISCH, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1590 DICHLORANILINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
1591 o-DICHLORBENZEN 6.1 60 6-06
1593 DICHLORMETHAN 6.1 60 6-06
1594 DIETHYLSULFAT 6.1 60 6-03
1595 DIMETHYLSULFAT 6.1 668 6-57
1596 DINITROANILINE 6.1 60 6-03
1597 DINITROBENZENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
1598 DINITRO-o-CRESOL 6.1 60 6-03
1599 DINITROPHENOL, LÖSUNG 6.1 60 6-03
1600 DINITROTOLUENE, GESCHMOLZEN 6.1 60 6-01
1601 DESINFEKTIONSMITTEL, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
1601 DESINFEKTIONSMITTEL, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1602 FARBSTOFF, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
1602 FARBSTOFF, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1603 ETHYLBROMACETAT 6.1 63 6-14
1605 ETHYLENDIBROMID 6.1 66 6-26
1606 EISEN(III)ARSENAT 6.1 60 6-03
1607 EISEN(III)ARSENIT 6.1 60 6-03
1608 EISEN(II)ARSENAT 6.1 60 6-03
1611 HEXAETHYLTETRAPHOSPHAT 6.1 60 6-03
1613 CYANWASSERSTOFF, WÄSSERIGE LÖSUNG (CYANWASSERSTOFFSÄURE) mit höchstens 20 % Cyanwasserstoff 6.1 663 6-31
1616 BLEIACETAT 6.1 60 6-06
1617 BLEIARSENATE 6.1 60 6-06
1618 BLEIARSENITE 6.1 60 6-06
1620 BLEICYANID 6.1 60 6-06
1621 LONDON PURPLE 6.1 60 6-03
1622 MAGNESIUMARSENAT 6.1 60 6-06
1623 QUECKSILBER(II)ARSENAT 6.1 60 6-03
1624 QUECKSILBER(II)CHLORID 6.1 60 6-03
1625 QUECKSILBER(II)NITRAT 6.1 60 6-03
1626 KALIUMQUECKSILBER(II)CYANID 6.1 66 6-26
1627 QUECKSILBER(I)NITRAT 6.1 60 6-03
1629 QUECKSILBERACETAT 6.1 60 6-03
1630 QUECKSILBER(II)AMMONIUMCHLORID 6.1 60 6-03
1631 QUECKSILBER(II)BENZOAT 6.1 60 6-03
1634 QUECKSILBERBROMIDE 6.1 60 6-03
1636 QUECKSILBERCYANID 6.1 60 6-03
1637 QUECKSILBERGLUCONAT 6.1 60 6-03
1638 QUECKSILBERIODID 6.1 60 6-03
1639 QUECKSILBERNUCLEAT 6.1 60 6-03
1640 QUECKSILBEROLEAT 6.1 60 6-03
1641 QUECKSILBEROXID 6.1 60 6-03
1642 QUECKSILBEROXYCYANID, PHLEGMATISIERT 6.1 60 6-03
1643 KALIUMQUECKSILBER(II)IODID 6.1 60 6-03
1644 QUECKSILBERSALICYLAT 6.1 60 6-03
1645 QUECKSILBERSULFAT 6.1 60 6-03
1646 QUECKSILBERTHIOCYANAT 6.1 60 6-03
1647 METHYLBROMID UND ETHYLENDIBROMID, MISCHUNG, FLÜSSIG 6.1 66 6-26
1649 ANTIKLOPFMISCHUNG FÜR MOTORKRAFTSTOFF 6.1 66 6-25
1650 beta-NAPHTHYLAMIN, FEST 6.1 60 6-06
1651 NAPHTHYLTHIOHARNSTOFF 6.1 60 6-06
1652 NAPHTHYLHARNSTOFF 6.1 60 6-03
1653 NICKELCYANID 6.1 60 6-03
1654 NICOTIN 6.1 60 6-03
1655 NICOTINVERBINDUNG, FEST, N.A.G. oder NICOTINZUBEREITUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
1655 NICOTINVERBINDUNG, FEST, N.A.G. oder NICOTINZUBEREITUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1656 NICOTINHYDROCHLORID, FLÜSSIG oder NICOTINHYDROCHLORID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
1657 NICOTINSALICYLAT 6.1 60 6-03
1658 NICOTINSULFAT, LÖSUNG 6.1 60 6-03
1659 NICOTINTARTRAT 6.1 60 6-03
1661 NITROANILINE (o-, m-, p-) 6.1 60 6-03
1662 NITROBENZEN 6.1 60 6-03
1663 NITROPHENOLE (o-, m-, p-) 6.1 60 6-03
1664 NITROTOLUENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
1665 NITROXYLENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
1669 PENTACHLORETHAN 6.1 60 6-06
1670 PERCHLORMETHYLMERCAPTAN 6.1 66 6-27
1671 PHENOL, FEST 6.1 60 6-03
1672 PHENYLCARBYLAMINCHLORID 6.1 66 6-27
1673 PHENYLENDIAMINE (o-, m-, p-) 6.1 60 6-03
1674 PHENYLQUECKSILBER(II)ACETAT 6.1 60 6-03
1677 KALIUMARSENAT 6.1 60 6-03
1678 KALIUMARSENIT 6.1 60 6-03
1679 KALIUMKUPFER(I)CYANID 6.1 60 6-03
1680 KALIUMCYANID, FEST 6.1 66 6-26
1683 SILBERARSENIT 6.1 60 6-06
1684 SILBERCYANID 6.1 60 6-03
1685 NATRIUMARSENAT 6.1 60 6-03
1686 NATRIUMARSENIT, WÄSSERIGE LÖSUNG 6.1 60 6-03
1688 NATRIUMKAKODYLAT 6.1 60 6-03
1689 NATRIUMCYANID, FEST 6.1 66 6-26
1690 NATRIUMFLUORID, FEST 6.1 60 6-06
1691 STRONTIUMARSENIT 6.1 60 6-06
1692 STRYCHNIN oder STRYCHNINSALZE 6.1 66 6-26
1693 STOFF ZUR HERSTELLUNG VON TRÄNENGASEN, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-04
1693 STOFF ZUR HERSTELLUNG VON TRÄNENGASEN, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-27
1694 BROMBENZYLCYANIDE, FLÜSSIG 6.1 66 6-27
1695 CHLORACETON, STABILISIERT 6.1 663 6-46
1697 CHLORACETOPHENON, FEST 6.1 60 6-06
1698 DIPHENYLAMINOCHLORARSIN 6.1 66 6-27
1699 DIPHENYLCHLORARSIN, FLÜSSIG 6.1 66 6-27
1701 XYLYLBROMID, FLÜSSIG 6.1 60 6-04
1702 1,1,2,2-TETRACHLORETHAN (acetylentetrachlorid) 6.1 60 6-03
1704 TETRAETHYLDITHIOPYROPHOSPHAT 6.1 60 6-03
1707 THALLIUMVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-06
1708 TOLUIDINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-09
1709 2,4-TOLUYLENDIAMIN, FEST 6.1 60 6-03
1710 TRICHLORETHYLEN 6.1 60 6-06
1711 XYLIDINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
1712 ZINKARSENAT oder ZINKARSENIT oder ZINKARSENAT UND ZINKARSENIT, MISCHUNG 6.1 60 6-06
1713 ZINKCYANID 6.1 66 6-26
1722 ALLYLCHLORFORMIAT 6.1 668 6-66
1737 BENZYLBROMID 6.1 68 6-42
1738 BENZYLCHLORID 6.1 68 6-42
1750 CHLORESSIGSÄURE, LÖSUNG 6.1 68 6-42
1751 CHLORESSIGSÄURE, FEST 6.1 68 6-42
1752 CHLORACETYLCHLORID 6.1 668 6-38
1809 PHOSPHORTRICHLORID 6.1 668 6-48
1810 PHOSPHOROXYCHLORID 6.1 X668 6-67
1812 KALIUMFLUORID, FEST 6.1 60 6-03
1834 SULFURYLCHLORID 6.1 X668 6-67
1838 TITANIUMTETRACHLORID 6.1 X668 6-67
1843 AMMONIUMDINITRO-o-CRESOLAT, FEST 6.1 60 6-03
1846 TETRACHLORKOHLENSTOFF 6.1 60 6-06
1851 MEDIKAMENT, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
1884 BARIUMOXID 6.1 60 6-06
1885 BENZIDIN 6.1 60 6-06
1886 BENZYLIDENCHLORID 6.1 60 6-06
1887 BROMCHLORMETHAN 6.1 60 6-03
1888 CHLOROFORM 6.1 60 6-06
1889 CYANBROMID 6.1 668 6-38
1891 ETHYLBROMID 6.1 60 6-01
1892 ETHYLDICHLORARSIN 6.1 66 6-27
1894 PHENYLQUECKSILBER(II)HYDROXID 6.1 60 6-03
1895 PHENYLQUECKSILBER(II)NITRAT 6.1 60 6-03
1897 TETRACHLORETHYLEN 6.1 60 6-06
1916 2,2'-DICHLORDIETHYLETHER 6.1 63 6-16
1935 CYANID, LÖSUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
1935 CYANID, LÖSUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
1994 EISENPENTACARBONYL 6.1 663 6-31
2018 CHLORANILINE, FEST 6.1 60 6-03
2019 CHLORANILINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2020 CHLORPHENOLE, FEST 6.1 60 6-03
2021 CHLORPHENOLE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2022 CRESYLSÄURE 6.1 68 6-58
2023 EPICHLORHYDRIN 6.1 63 6-16
2024 QUECKSILBERVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
2024 QUECKSILBERVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2025 QUECKSILBERVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
2025 QUECKSILBERVERBINDUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2026 PHENYLQUECKSILBERVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
2026 PHENYLQUECKSILBERVERBINDUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2027 NATRIUMARSENIT, FEST 6.1 60 6-06
2038 DINITROTOLUENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2074 ACRYLAMID, FEST 6.1 60 6-03
2075 CHLORAL, WASSERFREI, STABILISIERT 6.1 69 6-53
2076 CRESOLE, FLÜSSIG 6.1 68 6-42
2077 alpha-NAPHTHYLAMIN 6.1 60 6-06
2078 TOLUYLENDIISOCYANAT 6.1 60 6-06
2205 ADIPONITRIL 6.1 60 6-09
2206 ISOCYANATE, GIFTIG, N.A.G. oder ISOCYANAT, LÖSUNG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
2224 BENZONITRIL 6.1 60 6-11
2232 2-CHLORETHANAL 6.1 66 6-27
2233 CHLORANISIDINE 6.1 60 6-03
2235 CHLORBENZYLCHLORIDE, FLÜSSIG 6.1 60 6-06
2236 3-CHLOR-4-METHYLPHENYLISOCYANAT, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2237 CHLORNITROANILINE 6.1 60 6-03
2239 CHLORTOLUIDINE, fest 6.1 60 6-03
2250 DICHLORPHENYLISOCYANATE 6.1 60 6-03
2253 N,N-DIMETHYLANILIN 6.1 60 6-11
2261 XYLENOLE, FEST 6.1 60 6-03
2267 DIMETHYLTHIOPHOSPHORYLCHLORID 6.1 68 6-42
2272 N-ETHYLANILIN 6.1 60 6-11
2273 2-ETHYLANILIN 6.1 60 6-09
2274 N-ETHYL-N-BENZYLANILIN 6.1 60 6-03
2279 HEXACHLORBUTADIEN 6.1 60 6-03
2281 HEXAMETHYLENDIISOCYANAT 6.1 60 6-06
2285 ISOCYANATOBENZOTRIFLUORIDE 6.1 63 6-16
2290 ISOPHORONDIISOCYANAT 6.1 60 6-06
2291 BLEIVERBINDUNG, LÖSLICH, N.A.G. 6.1 60 6-06
2294 N-METHYLANILIN 6.1 60 6-09
2295 METHYLCHLORACETAT 6.1 663 6-30
2299 METHYLDICHLORACETAT 6.1 60 6-03
2300 2-METHYL-5-ETHYLPYRIDIN 6.1 60 6-11
2306 NITROBENZOTRIFLUORIDE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2307 3-NITRO-4-CHLORBENZOTRIFLUORID 6.1 60 6-03
2311 PHENETIDINE 6.1 60 6-03
2312 PHENOL, GESCHMOLZEN 6.1 60 6-09
2316 NATRIUMKUPFER(I)CYANID, FEST 6.1 66 6-26
2317 NATRIUMKUPFER(I)CYANID, LÖSUNG 6.1 66 6-26
2321 TRICHLORBENZENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2322 TRICHLORBUTEN 6.1 60 6-06
2328 TRIMETHYLHEXAMETHYLENDIISOCYANAT 6.1 60 6-06
2334 ALLYLAMIN 6.1 663 6-31
2337 PHENYLMERCAPTAN 6.1 663 6-33
2382 DIMETHYLHYDRAZIN, SYMMETRISCH 6.1 663 6-31
2431 ANISIDINE 6.1 60 6-06
2432 N,N-DIETHYLANILIN 6.1 60 6-09
2433 CHLORNITROTOLUENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2438 TRIMETHYLACETYLCHLORID 6.1 663 6-33
2446 NITROCRESOLE, FEST 6.1 60 6-03
2470 PHENYLACETONITRIL, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2471 OSMIUMTETROXID 6.1 66 6-26
2473 NATRIUMARSANILAT 6.1 60 6-06
2474 THIOPHOSGEN 6.1 66 6-26
2477 METHYLISOTHIOCYANAT 6.1 663 6-33
2480 METHYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2481 ETHYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2482 n-PROPYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2483 ISOPROPYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2484 tert-BUTYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2485 n-BUTYLISOCYANAT 6.1 663 6-32
2486 ISOBUTYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2487 PHENYLISOCYANAT 6.1 663 6-32
2488 CYCLOHEXYLISOCYANAT 6.1 663 6-32
2490 DICHLORISOPROPYLETHER 6.1 60 6-06
2501 TRIS-(1-AZIRIDINYL)-PHOSPHINOXID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
2504 TETRABROMETHAN 6.1 60 6-06
2505 AMMONIUMFLUORID 6.1 60 6-03
2512 AMINOPHENOLE (o-, m-, p-) 6.1 60 6-03
2515 BROMOFORM 6.1 60 6-03
2516 TETRABROMKOHLENSTOFF 6.1 60 6-06
2518 1,5,9-CYCLODODECATRIEN 6.1 60 6-11
2521 DIKETEN, STABILISIERT 6.1 663 6-32
2522 2-DIMETHYLAMINOETHYLMETHACRYLAT 6.1 69 6-60
2525 ETHYLOXALAT 6.1 60 6-11
2533 METHYLTRICHLORACETAT 6.1 60 6-06
2542 TRIBUTYLAMIN 6.1 60 6-09
2552 HEXAFLUORACETON-HYDRAT, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2558 EPIBROMHYDRIN 6.1 663 6-30
2567 NATRIUMPENTACHLORPHENOLAT 6.1 60 6-03
2570 CADMIUMVERBINDUNG 6.1 60 6-03
2570 CADMIUMVERBINDUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2572 PHENYLHYDRAZIN 6.1 60 6-09
2574 TRICRESYLPHOSPHAT mit mehr als 3 % ortho-Isomer 6.1 60 6-03
2587 BENZOCHINON 6.1 60 6-06
2588 PESTIZID, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
2588 PESTIZID, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2589 VINYLCHLORACETAT 6.1 63 6-16
2605 METHOXYMETHYLISOCYANAT 6.1 663 6-33
2606 METHYLORTHOSILICAT 6.1 663 6-33
2609 TRIALLYLBORAT 6.1 60 6-03
2611 1-CHLORPROPAN-2-OL 6.1 63 6-14
2628 KALIUMFLUORACETAT 6.1 66 6-26
2629 NATRIUMFLUORACETAT 6.1 66 6-26
2630 SELENATE oder SELENITE 6.1 66 6-26
2642 FLUORESSIGSÄURE 6.1 66 6-26
2643 METHYLBROMACETAT 6.1 60 6-03
2644 METHYLIODID 6.1 66 6-26
2645 PHENACYLBROMID 6.1 60 6-03
2646 HEXACHLORCYCLOPENTADIEN 6.1 66 6-26
2647 MALONITRIL 6.1 60 6-03
2648 1,2-DIBROMBUTAN-3-ON 6.1 60 6-03
2649 1,3-DICHLORACETON 6.1 60 6-03
2650 1,1-DICHLOR-1-NITROETHAN 6.1 60 6-03
2651 4,4'-DIAMINODIPHENYLMETHAN 6.1 60 6-06
2653 BENZYLIODID 6.1 60 6-03
2655 KALIUMFLUOROSILICAT 6.1 60 6-03
2656 CHINOLIN 6.1 60 6-03
2657 SELENDISULFID 6.1 60 6-06
2659 NATRIUMCHLORACETAT 6.1 60 6-06
2660 NITROTOLUIDINE (MONO) 6.1 60 6-03
2661 HEXACHLORACETON 6.1 60 6-06
2664 DIBROMMETHAN 6.1 60 6-06
2667 BUTYLTOLUENE 6.1 60 6-09
2668 CHLORACETONITRIL 6.1 663 6-30
2669 CHLORCRESOLE, LÖSUNG 6.1 60 6-06
2671 AMINOPYRIDINE (o-, m-, p-) 6.1 60 6-03
2673 2-AMINO-4-CHLORPHENOL 6.1 60 6-03
2674 NATRIUMFLUOROSILICAT 6.1 60 6-03
2688 1-BROM-3-CHLORPROPAN 6.1 60 6-03
2689 GLYCEROL-alpha-MONOCHLORHYDRIN 6.1 60 6-03
2690 N,n-BUTYLIMIDAZOL 6.1 60 6-03
2713 ACRIDIN 6.1 60 6-03
2716 BUTIN-1,4-DIOL 6.1 60 6-03
2727 THALLIUMNITRAT 6.1 65 6-61
2729 HEXACHLORBENZEN 6.1 60 6-06
2730 NITROANISOLE, FLÜSSIG 6.1 60 6-06
2732 NITROBROMBENZENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2738 N-BUTYLANILIN 6.1 60 6-06
2740 n-PROPYLCHLORFORMIAT 6.1 668 6-66
2742 CHLORFORMIATE, GIFTIG, ÄTZEND, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 638 6-18
2743 n-BUTYLCHLORFORMIAT 6.1 638 6-18
2744 CYCLOBUTYLCHLORFORMIAT 6.1 638 6-18
2745 CHLORMETHYLCHLORFORMIAT 6.1 68 6-42
2746 PHENYLCHLORFORMIAT 6.1 68 6-42
2747 tert-BUTYLCYCLOHEXYLCHLORFORMIAT 6.1 60 6-03
2748 2-ETHYLHEXYLCHLORFORMIAT 6.1 68 6-42
2750 1,3-DICHLORPROPAN-2-OL 6.1 60 6-03
2753 N-ETHYL-N-BENZYLTOLUIDINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
2754 N-ETHYLTOLUIDINE 6.1 60 6-09
2757 CARBAMAT-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2757 CARBAMAT-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2759 ARSENHALTIGES PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2759 ARSENHALTIGES PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2761 ORGANOCHLOR-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2761 ORGANOCHLOR-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2763 TRIAZIN-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2763 TRIAZIN-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2771 THIOCARBAMAT-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2771 THIOCARBAMAT-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2775 KUPFERHALTIGES PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2775 KUPFERHALTIGES PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2777 QUECKSILBERHALTIGES PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2777 QUECKSILBERHALTIGES PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2779 SUBSTITUIERTES NITROPHENOL-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2779 SUBSTITUIERTES NITROPHENOL-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2781 BIPYRIDILIUM-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2781 BIPYRIDILIUM-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2783 ORGANOPHOSPHOR-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2783 ORGANOPHOSPHOR-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2785 THIAPENTAN-4-AL 6.1 60 6-03
2786 ORGANOZINN-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
2786 ORGANOZINN-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2788 ORGANISCHE ZINNVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
2788 ORGANISCHE ZINNVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2810 GIFTIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
2810 GIFTIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2811 GIFTIGER ORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
2811 GIFTIGER ORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2821 PHENOL, LÖSUNG 6.1 60 6-03
2822 2-CHLORPYRIDIN 6.1 60 6-03
2831 1,1,1-TRICHLORETHAN 6.1 60 6-06
2839 ALDOL (3-HYDROXYBUTYRALDEHYD) 6.1 60 6-03
2849 3-CHLORPROPAN-1-OL 6.1 60 6-03
2853 MAGNESIUMFLUOROSILICAT 6.1 60 6-06
2854 AMMONIUMFLUOROSILICAT 6.1 60 6-06
2855 ZINKFLUOROSILICAT 6.1 60 6-06
2856 FLUOROSILICATE, N.A.G. 6.1 60 6-06
2859 AMMONIUMMETAVANADAT 6.1 60 6-06
2861 AMMONIUMPOLYVANADAT 6.1 60 6-03
2862 VANADIUMPENTOXID, nicht geschmolzen 6.1 60 6-03
2863 NATRIUMAMMONIUMVANADAT 6.1 60 6-03
2864 KALIUMMETAVANADAT 6.1 60 6-03
2871 ANTIMONPULVER 6.1 60 6-03
2872 DIBROMCHLORPROPANE 6.1 60 6-03
2873 DIBUTYLAMINOETHANOL 6.1 60 6-06
2874 FURFURYLALKOHOL 6.1 60 6-03
2875 HEXACHLOROPHEN 6.1 60 6-03
2876 RESORCINOL 6.1 60 6-06
2902 PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
2902 PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2903 PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
2903 PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
2927 GIFTIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
2927 GIFTIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 668 6-38
2928 GIFTIGER ORGANISCHER FESTER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 668 6-37
2928 GIFTIGER ORGANISCHER FESTER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
2929 GIFTIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
2929 GIFTIGER ORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
2930 GIFTIGER ORGANISCHER FESTER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 664 6-62
2930 GIFTIGER ORGANISCHER FESTER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 64 6-22
2931 VANADYLSULFAT 6.1 60 6-06
2936 THIOMILCHSÄURE 6.1 60 6-03
2937 alpha-METHYLBENZYLALKOHOL, FLÜSSIG 6.1 60 6-06
2941 FLUORANILINE 6.1 60 6-03
2942 2-TRIFLUORMETHYLANILIN 6.1 60 6-03
2946 2-AMINO-5-DIETHYLAMINOPENTAN 6.1 60 6-03
2948 3-TRIFLUORMETHYLANILIN 6.1 60 6-03
2966 THIOGLYCOL 6.1 60 6-03
2991 CARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
2991 CARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
2992 CARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
2992 CARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2993 ARSENHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
2993 ARSENHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
2994 ARSENHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
2994 ARSENHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2995 ORGANOCHLOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
2995 ORGANOCHLOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
2996 ORGANOCHLOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
2996 ORGANOCHLOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2997 TRIAZIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
2997 TRIAZIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
2998 TRIAZIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
2998 TRIAZIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3005 THIOCARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3005 THIOCARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3006 THIOCARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3006 THIOCARBAMAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3009 KUPFERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3009 KUPFERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3010 KUPFERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3010 KUPFERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3011 QUECKSILBERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3011 QUECKSILBERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3012 QUECKSILBERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3012 QUECKSILBERHALTIGES PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3013 SUBSTITUIERTES NITROPHENOL-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3013 SUBSTITUIERTES NITROPHENOL-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3014 SUBSTITUIERTES NITROPHENOL-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3014 SUBSTITUIERTES NITROPHENOL-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3015 BIPYRIDILIUM-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3015 BIPYRIDILIUM-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3016 BIPYRIDILIUM-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3016 BIPYRIDILIUM-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3017 ORGANOPHOSPHOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3017 ORGANOPHOSPHOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3018 ORGANOPHOSPHOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3018 ORGANOPHOSPHOR-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3019 ORGANOZINN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3019 ORGANOZINN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3020 ORGANOZINN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3020 ORGANOZINN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3023 2-METHYL-2-HEPTANTHIOL 6.1 663 6-33
3025 CUMARIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3025 CUMARIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3026 CUMARIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3026 CUMARIN-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3027 CUMARIN-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
3027 CUMARIN-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3048 ALUMINIUMPHOSPHID-PESTIZID 6.1 642 6-23
3071 MERCAPTANE, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. oder MERCAPTANE, MISCHUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-17
3073 VINYLPYRIDINE, STABILISIERT 6.1 638 6-51
3079 METHACRYLNITRIL, STABILISIERT 6.1 663 6-33
3080 ISOCYANATE, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. oder ISOCYANAT, LÖSUNG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
3086 GIFTIGER FESTER STOFF, ENTZÜNDEND (OXIDIEREND) WIRKEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 665 6-35
3086 GIFTIGER FESTER STOFF, ENTZÜNDEND (OXIDIEREND) WIRKEND, N.A.G. 6.1 65 6-24
3122 GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDEND (OXIDIEREND) WIRKEND, N.A.G. 6.1 65 6-24
3122 GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDEND (OXIDIEREND) WIRKEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 665 6-65
3123 GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, N.A.G. 6.1 623 6-13
3124 GIFTIGER FESTER STOFF, SELBSTERHITZUNGSFÄHIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 664 6-34
3124 GIFTIGER FESTER STOFF, SELBSTERHITZUNGSFÄHIG, N.A.G. 6.1 64 6-21
3125 GIFTIGER FESTER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, N.A.G. 6.1 642 6-23
3140 ALKALOIDE, FLÜSSIG, N.A.G. oder ALKALOIDSALZE, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3140 ALKALOIDE, FLÜSSIG, N.A.G. oder ALKALOIDSALZE, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3141 ANORGANISCHE ANTIMONVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-06
3142 DESINFEKTIONSMITTEL, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3142 DESINFEKTIONSMITTEL, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3143 FARBSTOFF, FEST, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3143 FARBSTOFF, FEST, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3144 NICOTINVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. oder NICOTINZUBEREITUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3144 NICOTINVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. oder NICOTINZUBEREITUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3146 ORGANISCHE ZINNVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3146 ORGANISCHE ZINNVERBINDUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3155 PENTACHLORPHENOL 6.1 60 6-03
3172 TOXINE, GEWONNEN AUS LEBENDEN ORGANISMEN, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3172 TOXINE, GEWONNEN AUS LEBENDEN ORGANISMEN, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3243 FESTE STOFFE MIT GIFTIGEM FLÜSSIGEM STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
3246 METHANSULFONYLCHLORID 6.1 668 6-38
3249 MEDIKAMENT, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3250 CHLORESSIGSÄURE, GESCHMOLZEN 6.1 68 6-40
3275 NITRILE, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3275 NITRILE, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
3276 NITRILE, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3276 NITRILE, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3277 CHLORFORMIATE, GIFTIG, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
3278 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3278 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3279 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3279 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 63 6-16
3280 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3280 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3281 METALLCARBONYLE, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3281 METALLCARBONYLE, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3282 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3282 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3283 SELENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3283 SELENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3284 TELLURVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3284 TELLURVERBINDUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3285 VANADIUMVERBINDUNG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3285 VANADIUMVERBINDUNG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3287 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
3287 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3288 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
3288 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3289 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 668 6-37
3289 GIFTIGER ANORGANISCHER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
3290 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 668 6-37
3290 GIFTIGER ANORGANISCHER FESTER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-42
3293 HYDRAZIN, WÄSSERIGE LÖSUNG mit höchstens 37 Masse-% Hydrazin 6.1 60 6-03
3294 CYANWASSERSTOFF, LÖSUNG IN ALKOHOL mit höchstens 45 % Cyanwasserstoff 6.1 663 6-31
3302 2-DIMETHYLAMINOETHYLACRYLAT 6.1 60 6-03
3345 PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
3345 PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3347 PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3347 PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3348 PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3348 PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3349 PYRETHROID-PESTIZID, FEST, GIFTIG 6.1 60 6-03
3349 PYRETHROID-PESTIZID, FEST, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3351 PYRETHROID-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 663 6-32
3351 PYRETHROID-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG, ENTZÜNDBAR 6.1 63 6-16
3352 PYRETHROID-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG 6.1 60 6-03
3352 PYRETHROID-PESTIZID, FLÜSSIG, GIFTIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3361 CHLORSILANE, GIFTIG, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 68 6-49
3362 CHLORSILANE, GIFTIG, ÄTZEND, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 638 6-63
3381 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 6.1 66 6-27
3382 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 6.1 66 6-27
3383 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 663 6-33
3384 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 663 6-33
3385 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, N.A.G. 6.1 623 6-64
3386 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, N.A.G. 6.1 623 6-64
3387 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDEND (OXIDIEREND) WIRKEND, N.A.G. 6.1 665 6-65
3388 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDEND (OXIDIEREND) WIRKEND, N.A.G. 6.1 665 6-65
3389 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 668 6-38
3390 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 668 6-38
3409 CHLORNITROBENZENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3410 4-CHLOR-o-TOLUIDIN-HYDROCHLORID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3411 beta-NAPHTHYLAMIN, LÖSUNG 6.1 60 6-06
3413 KALIUMCYANID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3413 KALIUMCYANID, LÖSUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3414 NATRIUMCYANID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3414 NATRIUMCYANID, LÖSUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3415 NATRIUMFLUORID, LÖSUNG 6.1 60 6-06
3416 CHLORACETOPHENON, FLÜSSIG 6.1 60 6-06
3417 XYLYLBROMID, FEST 6.1 60 6-03
3418 2,4-TOLUYLENDIAMIN, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3422 KALIUMFLUORID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3424 AMMONIUMDINITRO-o-CRESOLAT, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3426 ACRYLAMID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3427 CHLORBENZYLCHLORIDE, FEST 6.1 60 6-03
3428 3-CHLOR-4-METHYLPHENYLISOCYANAT, FEST 6.1 60 6-03
3429 CHLORTOLUIDINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3430 XYLENOLE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3431 NITROBENZOTRIFLUORIDE, FEST 6.1 60 6-03
3434 NITROCRESOLE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3436 HEXAFLUORACETON-HYDRAT, FEST 6.1 60 6-03
3437 CHLORCRESOLE, FEST 6.1 60 6-06
3438 alpha-METHYLBENZYLALKOHOL, FEST 6.1 60 6-06
3439 NITRILE, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3439 NITRILE, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3440 SELENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3440 SELENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3441 CHLORDINITROBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
3442 DICHLORANILINE, FEST 6.1 60 6-03
3443 DINITROBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
3444 NICOTINHYDROCHLORID, FEST 6.1 60 6-03
3445 NICOTINSULFAT, FEST 6.1 60 6-03
3446 NITROTOLUENE, FEST 6.1 60 6-03
3447 NITROXYLENE, FEST 6.1 60 6-03
3448 STOFF ZUR HERSTELLUNG VON TRÄNENGASEN, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3448 STOFF ZUR HERSTELLUNG VON TRÄNENGASEN, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3449 BROMBENZYLCYANIDE, FEST 6.1 66 6-26
3450 DIPHENYLCHLORARSIN, FEST 6.1 66 6-26
3451 TOLUIDINE, FEST 6.1 60 6-03
3452 XYLIDINE, FEST 6.1 60 6-03
3454 DINITROTOLUENE, FEST 6.1 60 6-03
3455 CRESOLE, FEST 6.1 68 6-42
3457 CHLORNITROTOLUENE, FEST 6.1 60 6-03
3458 NITROANISOLE, FEST 6.1 60 6-06
3459 NITROBROMBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
3460 N-ETHYL-N-BENZYLTOLUIDINE, FEST 6.1 60 6-03
3462 TOXINE, GEWONNEN AUS LEBENDEN ORGANISMEN, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3462 TOXINE, GEWONNEN AUS LEBENDEN ORGANISMEN, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3464 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3464 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3465 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3465 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3466 METALLCARBONYLE, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3466 METALLCARBONYLE, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3467 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3467 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3483 ANTIKLOPFMISCHUNG FÜR MOTORKRAFTSTOFF, ENTZÜNDBAR 6.1 663 6-33
3488 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 663 6-46
3489 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 663 6-46
3490 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 623 6-64
3491 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 623 6-64
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/adr/6-1.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)