Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:un-nummern:34xx

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

UN-Nummern 34xx

Auf dieser Seite sind alle Stoffe aufgelistet, deren UN-Nummer an den ersten beiden Stellen mit 34 beginnt und für die eine ERICard existiert.

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
3400 SELBSTERHITZUNGSFÄHIGER METALLORGANISCHER FESTER STOFF 4.2 40 4-08
3401 ALKALIMETALLAMALGAM, FEST 4.3 X423 4-30
3402 ERDALKALIMETALLAMALGAM, FEST 4.3 X423 4-30
3403 KALIUMMETALLLEGIERUNGEN, FEST 4.3 X423 4-30
3404 KALIUM-NATRIUM-LEGIERUNGEN, FEST 4.3 X423 4-30
3405 BARIUMCHLORAT, LÖSUNG 5.1 56 5-16
3406 BARIUMPERCHLORAT, LÖSUNG 5.1 56 5-16
3407 CHLORAT UND MAGNESIUMCHLORID, MISCHUNG, LÖSUNG 5.1 50 5-31
3408 BLEIPERCHLORAT, LÖSUNG 5.1 56 5-16
3409 CHLORNITROBENZENE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3410 4-CHLOR-o-TOLUIDIN-HYDROCHLORID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3411 beta-NAPHTHYLAMIN, LÖSUNG 6.1 60 6-06
3412 AMEISENSÄURE mit mindestens 10 Masse-%, aber höchstens 85 Masse-% Säure - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 80 8-06
3412 AMEISENSÄURE mit mindestens 5 Masse-%, aber weniger als 10 Masse-% Säure 8 80 8-06
3413 KALIUMCYANID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3413 KALIUMCYANID, LÖSUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3414 NATRIUMCYANID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3414 NATRIUMCYANID, LÖSUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3415 NATRIUMFLUORID, LÖSUNG 6.1 60 6-06
3416 CHLORACETOPHENON, FLÜSSIG 6.1 60 6-06
3417 XYLYLBROMID, FEST 6.1 60 6-03
3418 2,4-TOLUYLENDIAMIN, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3419 BORTRIFLUORID-ESSIGSÄURE-KOMPLEX, FEST 8 80 8-06
3420 BORTRIFLUORID-PROPIONSÄURE-KOMPLEX, FEST 8 80 8-06
3421 KALIUMHYDROGENDIFLUORID, LÖSUNG 8 86 8-26
3422 KALIUMFLUORID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3423 TETRAMETHYLAMMONIUMHYDROXID, FEST 8 80 8-06
3424 AMMONIUMDINITRO-o-CRESOLAT, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3425 BROMESSIGSÄURE, FEST 8 80 8-06
3426 ACRYLAMID, LÖSUNG 6.1 60 6-03
3427 CHLORBENZYLCHLORIDE, FEST 6.1 60 6-03
3428 3-CHLOR-4-METHYLPHENYLISOCYANAT, FEST 6.1 60 6-03
3429 CHLORTOLUIDINE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3430 XYLENOLE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3431 NITROBENZOTRIFLUORIDE, FEST 6.1 60 6-03
3432 POLYCHLORIERTE BIPHENYLE, FEST 9 90 9-01
3434 NITROCRESOLE, FLÜSSIG 6.1 60 6-03
3436 HEXAFLUORACETON-HYDRAT, FEST 6.1 60 6-03
3437 CHLORCRESOLE, FEST 6.1 60 6-06
3438 alpha-METHYLBENZYLALKOHOL, FEST 6.1 60 6-06
3439 NITRILE, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3439 NITRILE, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3440 SELENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3440 SELENVERBINDUNG, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3441 CHLORDINITROBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
3442 DICHLORANILINE, FEST 6.1 60 6-03
3443 DINITROBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
3444 NICOTINHYDROCHLORID, FEST 6.1 60 6-03
3445 NICOTINSULFAT, FEST 6.1 60 6-03
3446 NITROTOLUENE, FEST 6.1 60 6-03
3447 NITROXYLENE, FEST 6.1 60 6-03
3448 STOFF ZUR HERSTELLUNG VON TRÄNENGASEN, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3448 STOFF ZUR HERSTELLUNG VON TRÄNENGASEN, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3449 BROMBENZYLCYANIDE, FEST 6.1 66 6-26
3450 DIPHENYLCHLORARSIN, FEST 6.1 66 6-26
3451 TOLUIDINE, FEST 6.1 60 6-03
3452 XYLIDINE, FEST 6.1 60 6-03
3453 PHOSPHORSÄURE, FEST 8 80 8-06
3454 DINITROTOLUENE, FEST 6.1 60 6-03
3455 CRESOLE, FEST 6.1 68 6-42
3456 NITROSYLSCHWEFELSÄURE, FEST 8 X80 8-62
3457 CHLORNITROTOLUENE, FEST 6.1 60 6-03
3458 NITROANISOLE, FEST 6.1 60 6-06
3459 NITROBROMBENZENE, FEST 6.1 60 6-03
3460 N-ETHYL-N-BENZYLTOLUIDINE, FEST 6.1 60 6-03
3462 TOXINE, GEWONNEN AUS LEBENDEN ORGANISMEN, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3462 TOXINE, GEWONNEN AUS LEBENDEN ORGANISMEN, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3463 PROPIONSÄURE mit mindestens 90 Masse-% Säure 8 83 8-13
3464 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3464 ORGANISCHE PHOSPHORVERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3465 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3465 ORGANISCHE ARSENVERBINDUNG, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3466 METALLCARBONYLE, FEST, N.A.G. 6.1 60 6-03
3466 METALLCARBONYLE, FEST, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3467 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3467 METALLORGANISCHE VERBINDUNG, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3469 FARBE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND oder FARBZUBEHÖRSTOFFE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 338 3-20
3469 FARBE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND oder FARBZUBEHÖRSTOFFE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND 3 38 3-32
3470 FARBE, ÄTZEND, ENTZÜNDBAR oder FARBZUBEHÖRSTOFFE, ÄTZEND, ENTZÜNDBAR 8 83 8-16
3471 HYDROGENDIFLUORIDE, LÖSUNG, N.A.G. 8 86 8-26
3472 CROTONSÄURE, FLÜSSIG 8 80 8-06
3475 ETHANOL UND BENZIN, GEMISCH oder ETHANOL UND OTTOKRAFTSTOFF, GEMISCH mit mehr als 10% ETHANOL 3 33 3-09
3482 ALKALIMETALLDISPERSION, ENTZÜNDBAR oder ERDALKALIMETALLDISPERSION, ENTZÜNDBAR 4.3 X323 3-38
3483 ANTIKLOPFMISCHUNG FÜR MOTORKRAFTSTOFF, ENTZÜNDBAR 6.1 663 6-33
3484 HYDRAZIN, WÄSSERIGE LÖSUNG, ENTZÜNDBAR, mit mehr als 37 Masse-% Hydrazin 8 886 8-68
3485 CALCIUMHYPOCHLORIT, TROCKEN, ÄTZEND oder CALCIUMHYPOCHLORIT, MISCHUNG, TROCKEN, ÄTZEND mit mehr als 39 % aktivem Chlor (8,8 % aktivem Sauerstoff) 5.1 58 5-34
3486 CALCIUMHYPOCHLORIT, MISCHUNG, TROCKEN, ÄTZEND mit mehr als 10 %, aber höchstens 39 % aktivem Chlor 5.1 58 5-34
3487 CALCIUMHYPOCHLORIT, HYDRATISIERT, ÄTZEND oder CALCIUMHYPOCHLORIT, HYDRATISIERTE MISCHUNG, ÄTZEND mit mindestes 5,5 %, aber höchstens 16 % Wasser 5.1 58 5-34
3488 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 663 6-46
3489 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND, N.A.G. 6.1 663 6-46
3490 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 623 6-64
3491 BEIM EINATMEN GIFTIGER FLÜSSIGER STOFF, MIT WASSER REAGIEREND, ENTZÜNDBAR, N.A.G. 6.1 623 6-64
3494 SCHWEFELREICHES ROHERDÖL, ENTZÜNDBAR, GIFTIG 3 336 3-17
3494 SCHWEFELREICHES ROHERDÖL, ENTZÜNDBAR, GIFTIG 3 36 3-25
3495 IOD 8 86 8-25
3497 KRILLMEHL 4.2 40 4-02
3498 IODMONOCHLORID, FLÜSSIG 8 80 8-06
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/un-nummern/34xx.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)