Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:un-nummern:12xx

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

UN-Nummern 12xx

Auf dieser Seite sind alle Stoffe aufgelistet, deren UN-Nummer an den ersten beiden Stellen mit 12 beginnt und für die eine ERICard existiert.

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
1201 FUSELÖL 3 30 3-02
1201 FUSELÖL - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1202 DIESELKRAFTSTOFF oder GASÖL oder HEIZÖL, LEICHT 3 30 3-05
1203 BENZIN oder OTTOKRAFTSTOFF 3 33 3-11
1206 HEPTANE 3 33 3-11
1207 HEXALDEHYD 3 30 3-05
1208 HEXANE 3 33 3-11
1210 DRUCKFARBE, entzündbar oder DRUCKFARBZUBEHÖRSTOFFE, entzündbar 3 30 3-05
1210 DRUCKFARBE, entzündbar oder DRUCKFARBZUBEHÖRSTOFFE, entzündbar - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1212 ISOBUTANOL (ISOBUTYLALKOHOL) 3 30 3-05
1213 ISOBUTYLACETAT 3 33 3-11
1214 ISOBUTYLAMIN 3 338 3-19
1216 ISOOCTENE 3 33 3-11
1218 ISOPREN, STABILISIERT 3 339 3-23
1219 ISOPROPYLALKOHOL (ISOPROPANOL) 3 33 3-09
1220 ISOPROPYLACETAT 3 33 3-11
1221 ISOPROPYLAMIN 3 338 3-19
1223 KEROSIN 3 30 3-05
1224 KETONE, FLÜSSIG, N.A.G. 3 30 3-05
1224 KETONE, FLÜSSIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1228 MERCAPTANE, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. oder MERCAPTANE, MISCHUNG, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 336 3-17
1228 MERCAPTANE, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. oder MERCAPTANE, MISCHUNG, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG, N.A.G. 3 36 3-26
1229 MESITYLOXID 3 30 3-05
1230 METHANOL 3 336 3-15
1231 METHYLACETAT 3 33 3-09
1233 METHYLAMYLACETAT 3 30 3-05
1234 METHYLAL 3 33 3-09
1235 METHYLAMIN, WÄSSERIGE LÖSUNG 3 338 3-19
1237 METHYLBUTYRAT 3 33 3-11
1238 METHYLCHLORFORMIAT 6.1 663 6-31
1239 METHYLCHLORMETHYLETHER 6.1 663 6-33
1242 METHYLDICHLORSILAN 4.3 X338 3-40
1243 METHYLFORMIAT 3 33 3-09
1244 METHYLHYDRAZIN 6.1 663 6-31
1245 METHYLISOBUTYLKETON 3 33 3-11
1246 METHYLISOPROPENYLKETON, STABILISIERT 3 339 3-23
1247 METHYLMETHACRYLAT, MONOMER, STABILISIERT 3 339 3-23
1248 METHYLPROPIONAT 3 33 3-11
1249 METHYLPROPYLKETON 3 33 3-11
1250 METHYLTRICHLORSILAN 3 X338 3-40
1251 METHYLVINYLKETON, STABILISIERT 6.1 639 6-47
1259 NICKELTETRACARBONYL 6.1 663 6-31
1262 OCTANE 3 33 3-11
1263 FARBE oder FARBZUBEHÖRSTOFFE 3 30 3-05
1263 FARBE oder FARBZUBEHÖRSTOFFE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1264 PARALDEHYD 3 30 3-02
1265 PENTANE, flüssig 3 33 3-11
1266 PARFÜMERIEERZEUGNISSE mit entzündbaren Lösungsmitteln 3 30 3-05
1266 PARFÜMERIEERZEUGNISSE mit entzündbaren Lösungsmitteln - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1267 ROHERDÖL 3 30 3-03
1267 ROHERDÖL - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-10
1268 ERDÖLDESTILLATE, N.A.G. oder ERDÖLPRODUKTE, N.A.G. 3 30 3-05
1268 ERDÖLDESTILLATE, N.A.G. oder ERDÖLPRODUKTE, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1272 KIEFERNÖL 3 30 3-05
1274 n-PROPANOL (n-PROPYLALKOHOL) 3 30 3-02
1274 n-PROPANOL (n-PROPYLALKOHOL) - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1275 PROPIONALDEHYD 3 33 3-09
1276 n-PROPYLACETAT 3 33 3-09
1277 PROPYLAMIN 3 338 3-19
1278 1-CHLORPROPAN 3 33 3-11
1279 1,2-DICHLORPROPAN 3 33 3-09
1280 PROPYLENOXID 3 33 3-11
1281 PROPYLFORMIATE 3 33 3-11
1282 PYRIDIN 3 33 3-08
1286 HARZÖL 3 30 3-05
1286 HARZÖL - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1287 GUMMILÖSUNG 3 30 3-05
1287 GUMMILÖSUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1288 SCHIEFERÖL 3 30 3-03
1288 SCHIEFERÖL - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-10
1289 NATRIUMMETHYLAT, LÖSUNG in Alkohol 3 38 3-30
1289 NATRIUMMETHYLAT, LÖSUNG in Alkohol - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 338 3-19
1292 TETRAETHYLSILICAT 3 30 3-05
1293 TINKTUREN, MEDIZINISCHE 3 30 3-02
1293 TINKTUREN, MEDIZINISCHE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1294 TOLUEN 3 33 3-11
1295 TRICHLORSILAN 4.3 X338 3-40
1296 TRIETHYLAMIN 3 338 3-19
1297 TRIMETHYLAMIN, WÄSSERIGE LÖSUNG mit höchstens 50 Masse-% Trimethylamin 3 38 3-30
1297 TRIMETHYLAMIN, WÄSSERIGE LÖSUNG mit höchstens 50 Masse-% Trimethylamin - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 338 3-19
1298 TRIMETHYLCHLORSILAN 3 X338 3-40
1299 TERPENTIN 3 30 3-05
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/un-nummern/12xx.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)