Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:un-nummern:11xx

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

UN-Nummern 11xx

Auf dieser Seite sind alle Stoffe aufgelistet, deren UN-Nummer an den ersten beiden Stellen mit 11 beginnt und für die eine ERICard existiert.

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
1100 ALLYLCHLORID 3 336 3-44
1104 AMYLACETATE 3 30 3-05
1105 PENTANOLE 3 30 3-05
1105 PENTANOLE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1106 AMYLAMINE 3 38 3-30
1106 AMYLAMINE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 338 3-19
1107 AMYLCHLORIDE 3 33 3-11
1108 PENT-1-EN (n-AMYLEN) 3 33 3-11
1109 AMYLFORMIATE 3 30 3-05
1110 n-AMYLMETHYLKETON 3 30 3-05
1111 AMYLMERCAPTAN 3 33 3-10
1112 AMYLNITRAT 3 30 3-05
1113 AMYLNITRITE 3 33 3-11
1114 BENZEN 3 33 3-10
1120 BUTANOLE 3 30 3-02
1120 BUTANOLE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1123 BUTYLACETATE 3 30 3-05
1123 BUTYLACETATE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1125 n-BUTYLAMIN 3 338 3-19
1126 1-BROMBUTAN 3 33 3-09
1127 CHLORBUTANE 3 33 3-11
1128 n-BUTYLFORMIAT 3 33 3-11
1129 BUTYRALDEHYD 3 33 3-11
1130 KAMPFERÖL 3 30 3-05
1131 KOHLENSTOFFDISULFID 3 336 3-15
1133 KLEBSTOFFE, mit entzündbarem flüssigem Stoff 3 30 3-05
1133 KLEBSTOFFE, mit entzündbarem flüssigem Stoff - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1134 CHLORBENZEN 3 30 3-02
1135 ETHYLENCHLORHYDRIN 6.1 663 6-30
1136 STEINKOHLENTEERDESTILLATE, ENTZÜNDBAR 3 30 3-03
1136 STEINKOHLENTEERDESTILLATE, ENTZÜNDBAR - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-10
1139 SCHUTZANSTRICHLÖSUNG 3 30 3-05
1139 SCHUTZANSTRICHLÖSUNG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1143 CROTONALDEHYD, STABILISIERT 6.1 663 6-31
1144 CROTONYLEN 3 339 3-23
1145 CYCLOHEXAN 3 33 3-11
1146 CYCLOPENTAN 3 33 3-11
1147 DECAHYDRONAPHTHALEN 3 30 3-05
1148 DIACETONALKOHOL 3 30 3-02
1148 DIACETONALKOHOL - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1149 DIBUTYLETHER 3 30 3-05
1150 1,2-DICHLORETHYLEN 3 33 3-09
1152 DICHLORPENTANE 3 30 3-05
1153 ETHYLENGLYCOLDIETHYLETHER 3 30 3-05
1153 ETHYLENGLYCOLDIETHYLETHER - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1154 DIETHYLAMIN 3 338 3-19
1155 DIETHYLETHER (ETHYLETHER) 3 33 3-11
1156 DIETHYLKETON 3 33 3-11
1157 DIISOBUTYLKETON 3 30 3-05
1158 DIISOPROPYLAMIN 3 338 3-20
1159 DIISOPROPYLETHER 3 33 3-11
1160 DIMETHYLAMIN, WÄSSERIGE LÖSUNG 3 338 3-19
1161 DIMETHYLCARBONAT 3 33 3-11
1162 DIMETHYLDICHLORSILAN 3 X338 3-40
1163 DIMETHYLHYDRAZIN, ASYMMETRISCH 6.1 663 6-31
1164 DIMETHYLSULFID 3 33 3-11
1165 DIOXAN 3 33 3-09
1166 DIOXOLAN 3 33 3-09
1167 DIVINYLETHER, STABILISIERT 3 339 3-23
1169 EXTRAKTE, AROMATISCH, FLÜSSIG 3 30 3-05
1169 EXTRAKTE, AROMATISCH, FLÜSSIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1170 ETHANOL, LÖSUNG (ETHYLALKOHOL, LÖSUNG) 3 30 3-02
1170 ETHANOL (ETHYLALKOHOL) oder ETHANOL, LÖSUNG (ETHYLALKOHOL, LÖSUNG) - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1171 ETHYLENGLYCOLMONOETHYLETHER 3 30 3-02
1172 ETHYLENGLYCOLMONOETHYLETHERACETAT 3 30 3-02
1173 ETHYLACETAT 3 33 3-11
1175 ETHYLBENZEN 3 33 3-11
1176 TRIETHYLBORAT 3 33 3-11
1177 2-ETHYLBUTYLACETAT 3 30 3-05
1178 2-ETHYLBUTYRALDEHYD 3 33 3-11
1179 ETHYLBUTYLETHER 3 33 3-11
1180 ETHYLBUTYRAT 3 30 3-05
1181 ETHYLCHLORACETAT 6.1 63 6-14
1182 ETHYLCHLORFORMIAT 6.1 663 6-33
1183 ETHYLDICHLORSILAN 4.3 X338 3-40
1184 ETHYLENDICHLORID 3 336 3-16
1185 ETHYLENIMIN, STABILISIERT 6.1 663 6-31
1188 ETHYLENGLYCOLMONOMETHYLETHER 3 30 3-02
1189 ETHYLENGLYCOLMONOMETHYLETHERACETAT 3 30 3-02
1190 ETHYLFORMIAT 3 33 3-09
1191 OCTYLALDEHYDE 3 30 3-05
1192 ETHYLLACTAT 3 30 3-02
1193 ETHYLMETHYLKETON (METHYLETHYLKETON) 3 33 3-09
1194 ETHYLNITRIT, LÖSUNG 3 336 3-15
1195 ETHYLPROPIONAT 3 33 3-11
1196 ETHYLTRICHLORSILAN 3 X338 3-40
1197 EXTRAKTE, GESCHMACKSTOFFE, FLÜSSIG 3 30 3-05
1197 EXTRAKTE, GESCHMACKSTOFFE, FLÜSSIG - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
1198 FORMALDEHYDLÖSUNG, ENTZÜNDBAR 3 38 3-30
1199 FURALDEHYDE 6.1 63 6-54
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/un-nummern/11xx.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)