Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:stoffnamen:f

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

Stoffe, die mit f beginnen

UN-Nummer Stoffname ADR-Klasse Gefahrnr. ERICard
0060 FÜLLSPRENGKÖRPER 1 keine 1-01
0204 FALLLOTE, MIT EXPLOSIVSTOFF 1 keine 1-02
0296 FALLLOTE, MIT EXPLOSIVSTOFF 1 keine 1-01
0333 FEUERWERKSKÖRPER 1 keine 1-01
0334 FEUERWERKSKÖRPER 1 keine 1-02
0335 FEUERWERKSKÖRPER 1 keine 1-03
0336 FEUERWERKSKÖRPER 1 keine 1-04
0337 FEUERWERKSKÖRPER 1 keine 1-04
0374 FALLLOTE, MIT EXPLOSIVSTOFF 1 keine 1-01
0375 FALLLOTE, MIT EXPLOSIVSTOFF 1 keine 1-02
1198 FORMALDEHYDLÖSUNG, ENTZÜNDBAR 3 38 3-30
1201 FUSELÖL 3 30 3-02
1201 FUSELÖL - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-09
1263 FARBE oder FARBZUBEHÖRSTOFFE 3 30 3-05
1263 FARBE oder FARBZUBEHÖRSTOFFE - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 33 3-11
2387 FLUORBENZEN 3 33 3-11
2388 FLUORTOLUENE 3 33 3-11
2389 FURAN 3 33 3-11
2526 FURFURYLAMIN 3 38 3-30
3469 FARBE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND oder FARBZUBEHÖRSTOFFE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 3 338 3-20
3469 FARBE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND oder FARBZUBEHÖRSTOFFE, ENTZÜNDBAR, ÄTZEND 3 38 3-32
3175 FESTE STOFFE oder Gemische aus festen Stoffen (wie Präparate, Zubereitungen und Abfälle), DIE ENTZÜNDBARE FLÜSSIGE STOFFE mit einem Flammpunkt von höchstens 60°C ENTHALTEN, N.A.G. 4.1 40 4-03
1373 FASERN oder GEWEBE, TIERISCHEN oder PFLANZLICHEN oder SYNTHETISCHEN URSPRUNGS, N.A.G., imprägniert mit Öl 4.2 40 4-02
1374 FISCHMEHL (FISCHABFÄLLE), NICHT STABILISIERT 4.2 40 4-02
1408 FERROSILICIUM mit mindestens 30 Masse-%, aber weniger als 90 Masse-% Silicium 4.3 462 4-25
1199 FURALDEHYDE 6.1 63 6-54
1602 FARBSTOFF, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
1602 FARBSTOFF, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
2642 FLUORESSIGSÄURE 6.1 66 6-26
2856 FLUOROSILICATE, N.A.G. 6.1 60 6-06
2874 FURFURYLALKOHOL 6.1 60 6-03
2941 FLUORANILINE 6.1 60 6-03
3143 FARBSTOFF, FEST, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FEST, GIFTIG, N.A.G. 6.1 60 6-03
3143 FARBSTOFF, FEST, GIFTIG, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FEST, GIFTIG, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 6.1 66 6-26
3243 FESTE STOFFE MIT GIFTIGEM FLÜSSIGEM STOFF, N.A.G. 6.1 60 6-03
1052 FLUORWASSERSTOFF, WASSERFREI 8 886 8-40
1775 FLUORBORSÄURE 8 80 8-06
1776 FLUORPHOSPHORSÄURE, WASSERFREI 8 80 8-06
1777 FLUORSULFONSÄURE 8 88 8-50
1778 FLUORKIESELSÄURE 8 80 8-06
1780 FUMARYLCHLORID 8 80 8-06
1786 FLUORWASSERSTOFFSÄURE UND SCHWEFELSÄURE, MISCHUNG 8 886 8-56
1790 FLUORWASSERSTOFFSÄURE mit mehr als 85 % Fluorwasserstoff - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 886 8-56
1790 FLUORWASSERSTOFFSÄURE mit mehr als 60 % Fluorwasserstoff, aber höchstens 85 % Fluorwasserstoff 8 886 8-56
1790 FLUORWASSERSTOFFSÄURE mit höchstens 60 % Fluorwasserstoff 8 86 8-26
2209 FORMALDEHYDLÖSUNG mit mindestens 25 % Formaldehyd 8 80 8-06
2801 FARBSTOFF, FLÜSSIG, ÄTZEND, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FLÜSSIG, ÄTZEND, N.A.G. 8 80 8-06
2801 FARBSTOFF, FLÜSSIG, ÄTZEND, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FLÜSSIG, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3066 FARBE oder FARBZUBEHÖRSTOFFE 8 80 8-06
3147 FARBSTOFF, FEST, ÄTZEND, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FEST, ÄTZEND, N.A.G. 8 80 8-06
3147 FARBSTOFF, FEST, ÄTZEND, N.A.G. oder FARBSTOFFZWISCHENPRODUKT, FEST, ÄTZEND, N.A.G. - Wählen Sie diesen Eintrag, wenn zwei Stoffe die gleiche UN-Nummer haben und sich in der Gefahrnummer unterscheiden und Ihnen diese nicht bekannt ist 8 88 8-28
3244 FESTE STOFFE MIT ÄTZENDEM FLÜSSIGEM STOFF, N.A.G. 8 80 8-06
3470 FARBE, ÄTZEND, ENTZÜNDBAR oder FARBZUBEHÖRSTOFFE, ÄTZEND, ENTZÜNDBAR 8 83 8-16
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/ericards/stoffnamen/f.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2019 21:59 (Externe Bearbeitung)