Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:chemisch:gefahrgut_eisenbahn

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus sorgen dafür, dass wir das Anwendertreffen am 24. April in Düsseldorf leider absagen müssen. Die meisten Dienststellen haben ohnehin mittlerweile ein Verbot von Dienstreisen ausgesprochen.

Wir streben einen Nachholtermin im Herbst an. Ein konkretes Datum gibt es noch nicht; es folgt diesbezüglich eine Information wenn sich die Lage etwas beruhigt hat.

Diese Version (14.07.2017 22:27) wurde bestätigt durch christoph_ziehr.Die zuvor bestätigte Version (02.03.2017 21:11) ist verfügbar.Diff

Gefahrgut Eisenbahn

zu treffende Maßnahmen

besondere Gefahren

  • große Mengen (Volumen von Kesselwagen bis 120 m³)

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

Möglichkeiten zur Feststellung welche Gefahrgüter geladen sind

  • Auskünfte über die Notfallleitstelle der DB
  • Fracht- und Beförderungspapiere befinden sich in der Regel im Triebfahrzeug und enthalten u.a. Informationen über Versender, Empfänger, Menge und Art des Gefahrguts, UN- und Gefahrnummer und offizielle Bezeichnung, Art und Anzahl der Versandstücke
  • Wagenliste enthält in der Reihenfolge wie die Waggons angehängt sind: Wagennummer, Gewichte, Länge und Bremsen, bei Gefahrgut-Wagen zusätzlich UN-Nummer und ADR/RID-Klasse

Quellenangabe

Stichwörter

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/chemisch/gefahrgut_eisenbahn.txt · Zuletzt geändert: 14.07.2017 22:23 von christoph_ziehr