Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:allgemein:dekontamination:verletztendekontamination

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
cbrn:allgemein:dekontamination:verletztendekontamination [02.03.2017 21:01]
christoph_ziehr ↷ Seite von gefaehrliche_stoffe_gueter:allgemein:dekontamination:verletztendekontamination nach cbrn:allgemein:dekontamination:verletztendekontamination verschoben
cbrn:allgemein:dekontamination:verletztendekontamination [30.12.2018 22:23]
christoph_ziehr Link korrigiert
Zeile 6: Zeile 6:
   * Einsatzkräfte mit Verdacht auf Hautkontamination   * Einsatzkräfte mit Verdacht auf Hautkontamination
  
-Siehe auch den Hauptartikel [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​dekontamination:​start|Dekontamination]] sowie [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​dekontamination:​kontaminationsnachweis]],​ [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​dekontamination:​desinfektion]] und [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​dekontamination:​c-dekon]]+Siehe auch den Hauptartikel [[cbrn:​allgemein:​dekontamination:​start|Dekontamination]] sowie [[cbrn:​allgemein:​dekontamination:​kontaminationsnachweis]],​ [[cbrn:​allgemein:​dekontamination:​desinfektion]] und [[cbrn:​allgemein:​dekontamination:​c-dekon]]
  
 ===== zu treffende Maßnahmen ===== ===== zu treffende Maßnahmen =====
  
   * Kontaminierte Verletzte - soweit medizinisch vertretbar - unter Verantwortung und Anleitung des Rettungsdienstes (Notarzt) dekontaminieren.   * Kontaminierte Verletzte - soweit medizinisch vertretbar - unter Verantwortung und Anleitung des Rettungsdienstes (Notarzt) dekontaminieren.
-  * darauf achten, dass keine Schadstoffe [[gefaehrliche_stoffe_gueter:allgemein:begriffsklaerungen#​inkorporation|inkorporiert]] werden (z. B. durch Mund, Nase, Ohren oder offene Wunden). Diese ggf. vorher abdecken. +  * darauf achten, dass keine Schadstoffe [[cbrn:allgemein:cbrn-lexikon:​inkorporation|inkorporiert]] werden (z. B. durch Mund, Nase, Ohren oder offene Wunden). Diese ggf. vorher abdecken. 
-  * Bei ABC-Gefahrstoffen,​ die bei Kontaminationsverschleppung eine erhebliche Schadenausweitung hervorrufen würden (z. B. [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​chemisch:​chemische_kampfstoffe|Kampfstoffe]] und [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​biologisch:​start|ansteckungsgefährliche Stoffe]]), ist eine Dekontamination/​Desinfektion direkt an der Einsatzstelle erforderlich+  * Bei ABC-Gefahrstoffen,​ die bei Kontaminationsverschleppung eine erhebliche Schadenausweitung hervorrufen würden (z. B. [[cbrn:​chemisch:​chemische_kampfstoffe|Kampfstoffe]] und [[cbrn:​biologisch:​start|ansteckungsgefährliche Stoffe]]), ist eine Dekontamination/​Desinfektion direkt an der Einsatzstelle erforderlich
  
 ==== Reihenfolge für die Dekontamination Verletzter ==== ==== Reihenfolge für die Dekontamination Verletzter ====
Zeile 19: Zeile 19:
     * Atemwege freimachen     * Atemwege freimachen
     * Blutstillung     * Blutstillung
-    * [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​dekontamination:​verletztendekontamination#​priorisierung|Priorisierung]] / Sichtung+    * [[cbrn:​allgemein:​dekontamination:​verletztendekontamination#​priorisierung|Priorisierung]] / Sichtung
   - Entkleidung und Spot-Dekontamination   - Entkleidung und Spot-Dekontamination
   - ggf. erweiterte medizinische Maßnahmen   - ggf. erweiterte medizinische Maßnahmen
cbrn/allgemein/dekontamination/verletztendekontamination.txt · Zuletzt geändert: 30.12.2018 22:23 von christoph_ziehr