Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


brand:allgemein:belueftung

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
brand:allgemein:belueftung [06.03.2020 23:53]
[Einsatzstellenhygiene - Vorbeugung zur Entstehung von Spätfolgen durch unsachgemäßer Hygiene (Krebsrisiko)]
brand:allgemein:belueftung [06.03.2020 23:54] (aktuell)
Zeile 24: Zeile 24:
   * Lage von Brandherd und der Weg des Luftstroms müssen bekannt sein!   * Lage von Brandherd und der Weg des Luftstroms müssen bekannt sein!
   * Eine Abluftöffnung muss sich in der Nähe des Brandherds befinden (eindeutiger Fall: Flammen aus dem Fenster)! \\ Ist keine Abluftöffnung vorhanden, sollte diese zum Zweck der offensiven Belüftung nicht durch die Feuerwehr geschaffen werden (Ausnahme: Brand in Untergeschossen). Eine offensive Belüftung muss in diesem Fall unterbleiben.   * Eine Abluftöffnung muss sich in der Nähe des Brandherds befinden (eindeutiger Fall: Flammen aus dem Fenster)! \\ Ist keine Abluftöffnung vorhanden, sollte diese zum Zweck der offensiven Belüftung nicht durch die Feuerwehr geschaffen werden (Ausnahme: Brand in Untergeschossen). Eine offensive Belüftung muss in diesem Fall unterbleiben.
-      * <wrap danger>​Gefahr einer Rauchgasdurchzündung!</​wrap>​ ([[:​brand:​allgemein:​rauchgaslesen|]]) 
-      * Öffnen von Türen und Fenstern beim Vorgehen, Bersten von Fenstern, Einfluss des Windes u.ä. kann die Dynamik des Brandes beeinflussen 
-      * <wrap important>​offensive Belüftung nicht bei Dachstühlen und Fachwerkhäusern anwenden</​wrap>​ solange das Feuer nicht unter Kontrolle ist. 
       * Gefahr einer unkontrollierten Rauchausbreitung → potentielle Schadensausweitung gegen den Nutzen abwägen!       * Gefahr einer unkontrollierten Rauchausbreitung → potentielle Schadensausweitung gegen den Nutzen abwägen!
   * Tür zum Brandraum offenhalten (aufkeilen),​ sonstige Öffnungen (Türen, Fenster, …) schließen   * Tür zum Brandraum offenhalten (aufkeilen),​ sonstige Öffnungen (Türen, Fenster, …) schließen
Zeile 53: Zeile 50:
   * Abluftöffnung nach Möglichkeit immer auf der Wind abgewandten Seite   * Abluftöffnung nach Möglichkeit immer auf der Wind abgewandten Seite
   * Abluftöffnung immer aus der Deckung schaffen   * Abluftöffnung immer aus der Deckung schaffen
 +      * **Es besteht dabei immer die Gefahr eine Rauchgasdurchzündung!**
   * Abluftöffnung und deren Umgebung vor Beginn der Belüftung auf gefährdete Personen oder Objekte kontrollieren. \\ Ggf. Trupp mit Rohr zur Sicherung abstellen   * Abluftöffnung und deren Umgebung vor Beginn der Belüftung auf gefährdete Personen oder Objekte kontrollieren. \\ Ggf. Trupp mit Rohr zur Sicherung abstellen
   * Auf keinen Fall Objekt durch Abluftöffnung betreten!   * Auf keinen Fall Objekt durch Abluftöffnung betreten!
Zeile 89: Zeile 87:
       * verlastet diese in einen verschließbaren Beutel (professionelle Reinigung der Kleidung durch Sachverständige(n))       * verlastet diese in einen verschließbaren Beutel (professionelle Reinigung der Kleidung durch Sachverständige(n))
       * schließt zulezt das AT Gerät ab; auch professionelle Reinigung       * schließt zulezt das AT Gerät ab; auch professionelle Reinigung
- 
  
 ===== Quellenangabe ===== ===== Quellenangabe =====
brand/allgemein/belueftung.txt · Zuletzt geändert: 06.03.2020 23:54 von 2003:cb:a714:5100:300a:5c7e:dae5:14b