Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


allgemeine_hilfe:wasserschaden

Sie befinden sich in der bearbeitbaren Version des Einsatzleiterwiki-Projekts. Klicken Sie hier für allgemeine Informationen zum Projekt.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
allgemeine_hilfe:wasserschaden [10.07.2014 12:16]
christoph_ziehr Link "Freischalten von Gebäuden durch Energieversorger" eingefügt
allgemeine_hilfe:wasserschaden [25.12.2014 16:24]
christoph_ziehr Hinweis auf Keller und Wohnungen eingefügt
Zeile 4: Zeile 4:
  
   * ggf. [[allgemein:​elektrische_anlagen#​freischalten_von_gebaeuden_durch_energieversorger|Energieversorger zur Abschaltung]] überschwemmter Elektroversorgung nachfordern   * ggf. [[allgemein:​elektrische_anlagen#​freischalten_von_gebaeuden_durch_energieversorger|Energieversorger zur Abschaltung]] überschwemmter Elektroversorgung nachfordern
-  ​Erkundung: [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​start|gefährliche Stoffe]]?+    ​bei überschwemmten Wohnungen ggf. angrenzende Nutzungseinheiten ebenfalls stromlos schalten lassen
   * Gibt es Einrichtungen im Objekt die unbedingt auf Strom-/​Wasserversorgung angewiesen sind (z.B. Dialyse-Praxis)?​   * Gibt es Einrichtungen im Objekt die unbedingt auf Strom-/​Wasserversorgung angewiesen sind (z.B. Dialyse-Praxis)?​
  
Zeile 10: Zeile 10:
  
   * Elektrischer Schlag aufgrund überschwemmter elektrischer Leitungen   * Elektrischer Schlag aufgrund überschwemmter elektrischer Leitungen
 +  * [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​start|gefährliche Stoffe]] im betroffenen Bereich?
  
 ===== Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise ===== ===== Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise =====
  
-  * Feuerwehrstromerzeuger zum Betrieb der Tauchpumpe nutzen, Anschluss an Steckdosen ​vor Ort nur mit Fehlerstromschutzschalter+  ​* bei überschwemmten Kellern, insbesondere wenn der Keller nicht für Wohn- oder geschäftliche Zwecke verwendet wird, sind Stromleitungen in der Regel nicht weiter herunter als in 1 m Höhe verlegt. Hierbei muss aber beachtet werden, dass eingesteckte elektrische Geräte auch eine Gefahr darstellen können wenn diese direkt auf dem Boden stehen. 
 +  ​* Feuerwehrstromerzeuger zum Betrieb der Tauchpumpe nutzen, Anschluss an Steckdosen ​im Schadensobjekt ​nur mit Fehlerstromschutzschalter
   * Bei Schaden an der Wasserleitung:​ Zuständigkeit bis einschließlich der Wasseruhr liegt beim Versorger, dahinter beim Objekteigentümer   * Bei Schaden an der Wasserleitung:​ Zuständigkeit bis einschließlich der Wasseruhr liegt beim Versorger, dahinter beim Objekteigentümer
  
allgemeine_hilfe/wasserschaden.txt · Zuletzt geändert: 02.03.2017 21:09 von christoph_ziehr